Grundsätzlich finden Sie uns ganz einfach

 

- von Dornhan kommend sind wir das 1. Haus auf der rechten Seite,

 

- von Hopfau kommend sind wir das letzte Haus auf der linken Seite

 

 

unsere Adresse: "Brachfeld 7, 72172 Sulz a.N.-Hopfau" (der Weiler selbst heißt ebenfalls "Brachfeld")

 

  • wenn Sie von Dornhan kommen, findet jedes Navi den Weg zu uns :-)
  • Sie fahren (von Marschalkenzimmern kommend) im Kreisverkehr die erste Ausfahrt rechts Richtung Brachfeld
  • oder von jeder anderen Richtung kommend (grob: Freudenstadt) an den Ortsausgang Richtung Oberndorf/Sulz a.N. (bzw. Richtung Marschalkenzimmern), hier dann die dritte Ausfahrt (also links abbiegen) Richtung Brachfeld
  • Sie bleiben ca. 4 km auf dieser Straße und finden uns dann gleich am Ortsschild (erstes Haus auf der rechten Seite)
  • Hier können Sie auf der Hoffläche direkt neben der Straße parken und links am Wohnhaus vorbei gehen, hinterm Haus (rechts) ist der Eingang und dort finden Sie mich dann auch.

oder wenn Sie von Hopfau kommen (hier gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Richtungen :-))

 

  • wenn Sie von Sulz a.N. kommen,
  • Sie fahren über Sulz und in Sulz dann Richtung Schillerhöhe (bzw. Hopfau), soweit finden die Navis das noch gut. Wenn sie (oben auf dem Berg) am Stadtteil „Schillerhöhe“ vorbeigefahren sind, führt die Straße dann (sehr kurvig und steil) durch den Wald nach unten und wenn sie auf dieser Straße bleiben würden, nach Hopfau.
  • Sobald sie aus dem Wald herauskommen, befindet sich rechter Hand ein „altes Rittergut“ und an der Stelle, an der die Straße eine (fast) 180° Kurve macht, fahren Sie nicht auf dieser Straße weiter sondern geradeaus in den Ortsteil „Niederdobel“. (diese Stelle bzw. diese „Abzweigung“ finden manche Navis nicht).
  • Sie bleiben auf dieser „Straße“ (ist recht schmal), sie führt dann wieder bergauf und nachdem sie an einem Brunnen (rechter Hand) vorbeigefahren sind, gibt es (noch ein wenig weiter „bergauf“) 3 Möglichkeiten, weiterzufahren, links (eher wieder runter), rechts den Berg hoch oder eben „mittig“ bleiben.
  • Ihr Weg ist in diesem Fall „die goldene Mitte“, dann geht es wieder durch den Wald in Kurven bergauf und oben angekommen sind Sie bereits „auf dem Brachfeld“. Sie bleiben auf derselben Straße und finden uns dann als letztes Haus auf der linken Seite (wenn Sie weiterfahren würden, kämen Sie nach Dornhan)
  • Hier können Sie auf der Hoffläche direkt neben der Straße parken und links am Wohnhaus vorbei gehen, hinterm Haus (rechts) ist der Eingang und dort finden Sie mich dann auch.

 oder:

 

  • wenn Sie von Bettenhausen, Dürrenmettstetten oder Glatt kommen
  • fahren Sie in Hopfau Richtung Sulz a.N., aus dem Ort raus und dann nach der Apfelbaumplantage (rechter Hand) in der "180°-Kurve" verlassen Sie die Straße, fahren mehr oder weniger geradeaus in den Ortsteil "Niederdobel", bleiben dann auf dieser „Straße“ (ist recht schmal), sie führt dann wieder bergauf und nachdem sie an einem Brunnen (rechter Hand) vorbeigefahren sind, gibt es (noch ein wenig weiter „bergauf“) 3 Möglichkeiten, weiterzufahren, links (eher wieder runter), rechts den Berg hoch oder eben „mittig“ bleiben.
  • Ihr Weg ist in diesem Fall „die goldene Mitte“, dann geht es wieder durch den Wald in Kurven bergauf und oben angekommen sind Sie bereits „auf dem Brachfeld“. Sie bleiben auf derselben Straße und finden uns dann als letztes Haus auf der linken Seite (wenn Sie weiterfahren würden, kämen Sie nach Dornhan.
  • Hier können Sie auf der Hoffläche direkt neben der Straße parken und links am Wohnhaus vorbei gehen, hinterm Haus (rechts) ist der Eingang und dort finden Sie mich dann auch.

H E R Z L I C H    W I L L K O M M E N !!