Name: Theo

Jahrgang: 2016

Herkunft: Noriker

 

Theo kam zusammen mit Linda im November 2017 zu uns, er ist ein sehr sanfter und doch auch temperamentvoller junger Lausbub, der nur darauf wartet, endlich arbeiten zu dürfen :-). Momentan befindet er sich in der "Pferdegrundschule" und ist ein sehr wissensdurstiger Schüler, der super mitarbeitet. Wie die meisten seiner "Kaltblutverwandten" gehen bei ihm alle Eindrücke erst mal nach "Innen" und man muss ihn schon sehr gut kennen, um zu registrieren, wenn ihm etwas zuviel wird. Es ist sehr herausfordernd, mit ihm zu arbeiten, da er komplett anders "funktioniert" als "andere Pferde", macht aber gleichzeitig durch sein sanftes und aufmerksames Wesen und seine Leistungsbereitschaft sehr viel Freude.