einfach - sicher - kein Download
Die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme an unseren Online-Kursen & Ausbildungen

 

Um für die Onlinetreffen einen sehr hohen Sicherheitsstandard sowohl für die Videoanrufe als auch für die Datenübertragung zu gewährleisten, nutzen wir einen verschlüsselten Dienst mit absolut einfacher Bedienung - auch gerade für technisch eher weniger interessierte Menschen :-). 

 

Für die Teilnahme an einem Online-Kurs bzw. an einer der Ausbildungen müssen Sie kein extra Programm oder eine Software herunterladen. 

 

Sie benötigen lediglich einen PC (mit Webcam und Headset – evtl. genügt auch ein gutes Mikrofon/Lautsprecher) und eine (möglichst stabile) Internetverbindung. Empfohlen wird die Benutzung eines LAN Kabels, das schont zum einen Ihre Gesundheit und sorgt zum anderen für eine durchgehend stabile Internetverbindung.  

Folgende Betriebssysteme werden unterstützt:  Windows 7 oder neuer, macOS 10.9 oder neuer.  

Theoretisch ist die Teilnahme übers Handy (Android 4.2 oder neuer, IOS 10.0 oder neuer) ebenfalls möglich, unsere Empfehlung ist jedoch, am Kurs mit dem PC teilzunehmen. 

Unterstützte Browser: Chrome, Firefox, Edge, Opera (empfohlen wir die jeweils aktuellste Version).